Spenden

Bei den Christmas Light Shows, die die beiden jungen Techniker Meikel Rockenfeller (23) und Felix Jung (25) in Feldkirchen in der Heinrich-Heine-Str. auf die Beine gestellt haben, sind bei 18 Vorstellungen an zwei Adventswochenenden 7509,06 Euro an Spenden zusammengekommen. Der gesamte Erlös wird anlässlich einer Scheckübergabe an die Aktion „Nachbar in Not“ der RZ-Initiative „HELFT UNS LEBEN“ übergeben.

 

 

Über 6000 Besucher kamen um zu sehen, zu staunen und zu spenden. Für die beeindruckende Lichter-Choreografie im Takt der Weihnachtsmusik gab es besonders großen Applaus und viel Lob. Felix und Meikel danken allen Spendern, den Nachbarn, den beiden Glühweinengeln und allen Helfern.

 

Diesen Breif haben wir von der Rhein-Zeitung im vorletzten Jahr erhalten!

Dankeschreiben Aktion Helft uns Leben 2013

 

 

An wen gehen die Spenden?

Alle Spenden gehen an die Organisation "Helft uns leben" der Rhein-Zeitung

Alle Spenden gehen an die Organisation „Helft uns leben“ der Rhein-Zeitung

Kriege, Krisen, Katastrophen. Jeden Tag neue Schlagzeilen von irgendwo auf der Welt. Jeden Tag Bilder und Berichte von Hungernden, Leidenden, Sterbenden. Von Kindern, die ohne Hilfe keine Chance haben, erwachsen zu werden. Seit mehr als 25 Jahren engagiert sich die Aktion HELFT UNS LEBEN für Kinder in Not. Das Elend auf der Welt ist nicht kleiner geworden, ohne die Hilfe unserer Leser aber wäre es noch größer.

HELFT UNS LEBEN ist eine Initiative der Rhein-Zeitung und ihrer Heimatausgaben und engagiert sich für Not leidende Kinder in aller Welt – in der Ferne und vor unserer Haustür.Von 1979 bis heute sind mehr als 25 Millionen Euro in Projekte geflossen. 1989 wurde die Arbeit durch Gründung des eingetragenen Vereins HELFT UNS LEBEN e.V. auf eine dauerhafte und solide Grundlage gestellt. Unser Verein ist als mildtätig und gemeinnützig anerkannt. Wir lassen uns regelmäßig und freiwillig prüfen.Wir helfen spontan, wenn Leib und Leben durch ein Erdbeben, eine Flutwelle oder eine Hungersnot bedroht sind.Wir unterstützen Langzeitprojekte wie den Aufbau von zerstörten Schulen und Kindergärten.Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe, damit die Not leidenden Menschen von heute morgen ihr Leben selbst in die Hand nehmen können.

Das Weihnachtshaus spendet das Geld an Helft uns Leben „Nachbarn in Not“. Dadurch werden Kindern und Jugendlichen HIER IN DEUTSCHLAND geholfen!